Opti-Liga Unterelbe

Optiliga am 17. Juli 2016 in Brunsbüttel
Am Sonntag den 17. Juli fand in Brunsbüttel die vierte Veranstaltung der Optiliga Unterelbe statt. Bei sonnigem Wetter und um die vier Windstärken fanden im Brunsbütteler Vorhafen vier spannende Wettfahrten statt, bei denen Cara, Jette und Anton immer wieder um die Führung kämpften. Am Ende setzte sich Cara Oldach aus Wedel mit zwei ersten Plätzen und der konstantesten Leistung als Siegerin durch.

Ergebnisse Optiliga Brunsbuettel ►

In der Opti-Liga Unterelbe sollen Opti-Segler mit geringer Segel- und Regattaerfahrung an das Wettfahrtsegeln herangeführt werden. Die Teilnehmer sollen Kreuzen und Halsen können und die grundlegenden Vorfahrtregeln kennen.
Es soll der Spaß im Vordergrund stehen und nicht in erster Linie der Sieg. Hilfestellung während der Wettfahrten ist ausdrücklich erlaubt.
Es finden vier Eintagesveranstaltungen in Glückstadt, Kollmar, Beidenfelth und Glückstadt statt.

Es finden fünf Eintagesveranstaltungen statt: Die Termine 2016 sind: 1.5. Beidenfleth, 12.6. Glückstadt, 3.7. Kollmar, 17.7. Brunsbüttel und 25.9.Wedel.

Ausschreibung 2016 ►

Haftungsauschluss 2016 ►

Bericht zur Optiliga 2015 ►

   

Aktive Sperrgebiete  

   
© ALLROUNDER